Sie sind hier:   Startseite  > Aktuelles > Mediathek

Übergabe der Preise an die Fachwettbewerbssieger der BIB Emsland 2017

Unter dem Motto „einfachmachen“ der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks konnten Schülerinnen und Schüler auf den diesjährigen Berufsinformationsbörsen in Lingen und Meppen bei unterschiedlichen Fachwettbewerben und Quizfragen ihre handwerklichen Fähigkeiten und Kenntnisse unter Beweis stellen. Nach Auswertung der vorliegenden Ergebnisse wurden nunmehr die entsprechenden Preise im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Lingener Haus des Handwerks an die erfolgreichen 12 Teilnehmer/innen der Wettbewerbe übergeben.

 

Neben den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern konnten Kreishandwerksmeister Georg Kall und Hauptgeschäftsführer Horst Hagemann bei dieser Gelegenheit auch einige Eltern, Freunde sowie Vertreter des Handwerks, der Lingener Berufsschule und der AOK Emsland - Grafschaft Bentheim begrüßen.
„Unsere aktuelle Imagekampagne „einfachmachen“ ruft Jugendliche auf, herauszufinden, wofür ihr Herz schlägt“, so Kall. „Die besten beruflichen Entscheidungen werden hierbei nicht unter Druck gefällt, sondern mit Intuition und jeder Menge Ausprobieren.“ Durch die Möglichkeit, bei den Fachwettbewerben der BIB praktische Arbeiten durchführen zu können, bekomme man bereits ein Gefühl für das jeweilige Gewerk und somit eine Entscheidungsgrundlage für eine mögliche Ausbildung, so Kall. Knapp 470 Wettbewerbskontakte seien auf diesem Weg bei den Messen in Meppen und Lingen zu Stande gekommen.

 

Zum Abschluss der Feierstunde überreichte der Kreishandwerksmeister jeweils ein Präsent im Wert von 50 €, gesponsert vonder Stiftung „Handwerk & Qualifizierung“ und der AOK, an die glücklichen Gewinner.

 

Zu den Siegern/-innen gehören von der

  • Friedensschule Lingen: Timon Renemann (Hartlötwettbewerb der Metall-Innung Lingen)
  • Oberschule Lengerich: Simon Ohmann (Baggerwettbewerb der Baugewerks-Innung Lingen)
  • Schulzentrum Lohne: Gerd Hanenkamp (Biberschwanzpuzzle der Dachdecker-Innung), Luca Stephan (Zweiradmikado der Mechaniker-Innung Lingen), Kevin Hangbers (Autoquiz der Kfz-Innung Lingen), Jonas Hütten (Rohrpuzzle der Sanitär-Innung Lingen/Meppen)
  • Berufsschule Lingen: Joshua Sahlbrandt (Wettbewerb der Maler-Innung Lingen),
    Nils Rösner (Hobel-Wettbewerb der Tischler-Innung Lingen)
  • Christophoruswerk Lingen: Malte Majewski (Wettbewerb der Elektro-Innung Lingen)
  • Gesamtschule Lingen: Paul Joan Burke (Miniradlader-Wettbewerb der LandBauTechnik-Innung)
  • Kardinal-v.-Galen-Schule Meppen: Laurenz Eilers (Biberschwanzpuzzle der Dachdecker-Innung)
  • Gymnasium Haren: Tim Bergmann (Miniradlader-Wettbewerb der LandBauTechnik-Innung)