Sie sind hier:   Startseite  > Aktuelles > Archiv 2017

Jahreshauptversammlung der Mechaniker-Innung Lingen

Im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Mechaniker-Innung Lingen, die vor wenigen Tagen im „HAUS DES HANDWERKS“ an der Beckstr. 21 stattfand, standen die Vorstands- und Ausschusswahlen. Hermann Krone (Lingen-Schepsdorf) wurde dabei einstimmig in seinem Amt als Obermeister bestätigt. Gleiches gilt für seinen Stellvertreter Oliver Beelmann (Haselünne) sowie für die Beisitzer Ansgar Beuter (Bawinkel) und Karl Köbbe (Lengerich).

 

In seinem Jahresbericht erinnerte Hermann Krone an die vielfältigen Innungsaktivitäten im Berichtszeitraum. Die Sonderaktion „Radlichttest“, verbunden mit einem öffentlichen Radlichttest in der Lingener Innenstadt, die ABUS-Produktschulung, die Durchführung von zwei Gebrauchtradbörsen sowie die Teilnahme mit einem Informations-stand an der Berufsinformationsbörse (BIB) fanden dabei besondere Erwähnung. Neben den zuvor genannten Aktivitäten ist für 2018 eine Innungsfahrt nach Mönchengladbach und Dieren mit Besuch der Firma Gazelle geplant. Auch die Sicherheitstechnische Unterweisung für die Mitarbeiter der Mitgliedsbetriebe findet sich im Jahresprogramm 2018 wieder. Die von Hauptgeschäftsführer Horst Hagemann vorgestellte Jahresrechnung 2016 sowie der ausgeglichene Haushaltsplan 2017 wurden einstimmig von der Versammlung genehmigt. Anlässlich seines 50jährigen Meisterjubiläums erhielt Ehrenobermeister Dieter Hessler (Lingen) unter dem Beifall der Sitzungsteilnehmer eine Ehrenurkunde überreicht.