Sie sind hier:   Startseite  > Aktuelles > Archiv 2017

PURE UND URBAN...strahlend in den Sommer

...unter diesem Motto stehen die neuen Trendcuts der Saison Frühjahr/Sommer 2017, die die Fachbeiräte der Friseur-Innung Lingen und Meppen erstmalig gemeinsam präsentierten.

Im vollbesetzten großen Sitzungssaal der Bildungsakademie am Schwarzen Weg in Lingen freute sich Thorsten Dedert als Obermeister der gastgebenden Innung Lingen ein hochinteressiertes Fachpublikum begrüßen zu dürfen. „Nach den dunklen Tagen stehen unsere Mitgliedsbetriebe in den Startlöchern für den Aufbruch in einen leuchtenden Sommer, um alles wieder zu Strahlen zu bringen“, so der Obermeister.

 

Das Modeteam der Fachbeiräte unter der Leitung von Sonja Wübbels (Lingen) und Ulf Mensing (Meppen) lieferte dafür die richtigen Inspirationen. In einer erfrischenden Mischung aus Präsentation und Workshop wurden dem interessierten Fachpublikum hierbei die kommenden Trends für Make-Up und Frisur bis ins Detail erläutert.

 

Die Akteure der Fachbeiräte tauchten dabei mit ihren Kreationen in die kommende Saison der Hair-Fashion ein in den lässigen Street-Style Berlins. Die Metropole ist ein Schmelztiegel der Kulturen, der Musik-, Mode- und Kreativszene. Im Styling ist hier alles möglich. Es wird strukturiert, locker und frei, aber immer mit einem glamourösen Touch. Die Basis dafür schaffen extravagante Cuts, die auch vollkommen pur eine unverwechselbare Strahlkraft entwickeln. Damit schenkt die neue Trendkollektion Frühjahr/Sommer die Möglichkeit, die Persönlichkeit auch nach außen hin frei zu verkörpern.

 

Elegant Purity
Zurückgenommene, klare Formen und klassische Linien bringen eine zeitlose Eleganz zum Vorschein. Der Elegant-Purity-Style folgt einer Fashion-Formel, die simpel ist, aber durch besondere Ausdrucksstärke besticht. Eine reduzierte Einfachheit, die pure Looks zutage bringt, versehen mit bezaubernder Geschmeidigkeit. Clean, klassisch, fast minimalistisch und zugleich Basis für vielfältige Stylingmöglichkeiten.

 

Urban Fashion
Der Urban-Fashion-Look ist lebendig, experimentell und auffällig, aber immer authentisch. Stark durchstrukturiertes, lässiges Haar fordert die mutigen Street-Styler auf den Catwalk der urbanen Straßen. Ein unverfälschter, echter Style inmitten des pulsierenden Stadtgeschehens als Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Dynamische Linien und strukturierte Formen im Haar bringen Lebendigkeit zum Ausdruck.

 

Festival-Looks 2017
Coachella, Lollapalooza and Tomorrowland are calling, denn Sommerzeit ist Festivalzeit. Positive Vibes, Sonnenschein und barfuß zu den absoluten Lieblingsbands tanzen. Wer das ultimative Festival-Feeling spüren will, braucht dazu auch das passende Styling. Entspannt und ein echter Hingucker zu verspielter Kleidung im Ethno-Look, sind verführerische, offene Big Waves. Hell gepaintete Highlights in den Spitzen sorgen für einen besonders lebendigen Touch. Absolut angesagt für den perfekten Open-Air-Look sind Flechtelemente. Nur eine Seite enganliegend am Kopf geflochten, den Rest in glanzvollen Wellen zur anderen Seite getragen, wirkt locker und lässig. Darin versteckt kommen Baby Braids zum Vorschein, die die Flechttechnik zusätzlich aufgreifen. Wer seine Frisur aber zum echten Hingucker machen möchte, schmückt sie on top mit funkelnden Piercings. Ein wahres Upgrade für die Zöpfe!

 

Beauty-Looks: Summer Code. Pink & Blue.
Ein Look, so zart und leicht wie die ersten Sonnenstrahlen des Sommeranfangs. Softe Pinktöne auf der Augenpartie verleihen ihrer Trägerin einen romantisch-femininen Auftritt. Mit Hilfe der Fächertechnik werden dabei vom inneren zum äußeren Augenwinkel Facetten in Rosa bis hin zu Flamingopink aufgetragen. Schimmerndes Perlmutt unter der Braue und auf der Mitte des beweglichen Lids sorgt für einen besonders frisch-sommerlichen Touch. Kontrastreich: Schwarzer Kajal am Wimpernkranz bringt die Augen richtig zur Geltung. Ein absolutes Must-have dazu sind matte Lippen in Pink! Eine neue Fluidtextur ermöglicht extra Haltbarkeit an langen Sommertagen.