Arbeitsmedizinischer / Sicherheitstechnischer Dienst

Eine Vielzahl von Gesetzesverordnungen und Regeln im Arbeitssschutz sind nur durch qualifizierte Partner mit gut ausgebildeten Mitarbeitern/-innen zu bewältigen. 

 

Der AMSD verfügt über ein modern eingerichtetes Zentrum sowie über qualifiziertes Fachpersonal, das die Betreuung nach dem ASiG vornimmt. Auf eine flexible Termingestaltung und betriebsnahe Abwicklung der arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung wird besonderer Wert gelegt.

 

Weiterhin gehört zum Dienstleistungsangebot des AMSD die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination gemäß Baustellenverordnung, d. h. die Fachkräfte für Arbeitssicherheit des AMSD stehen bei Bauvorhaben den Bauherren bzw. verantwortlichen Architekten/Planern als Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) zur Verfügung.

 

Kontakt:

Tel.: 0591 97302-70
E-Mail: amsd@emslandhandwerk.de

 

Ansprechpartner:    Dr. Ulrich Cyris
                                   HGF Matthias Ricken

 


 

 

 

 

 


 

Das Team des AMSD:


 

 

Dr. med. Ulrich Cyris

(Leitender Betriebsarzt)

 

     

Mareike Niehaus

(Fachwirtin für Gesundheits-

und Sozialwesen)

   

 

 

 

Ärzte in Kooperation:

 

Dr. med. (BiH) A. Mecan

(Fachärztin für Arbeitsmedizin)

 

Dr. med. B. Spengruber

(Facharzt für Arbeitsmedizin)

 

 

 

 

 

Eva van Dülmen

(Arzthelferin)


 


 

 

Bernhard Meiners

(Fachkraft für Arbeitssicherheit/

SiGe-Koordinator)

 

Reinhold Kuipers

(Fachkraft für Arbeitssicherheit/

SiGe-Koordinator)

 

Frank Siepker

(Fachkraft für Arbeitssicherheit/

SiGe-Koordinator)

 

Steven Münzebrock

(Fachkraft für Arbeitssicherheit/

SiGe-Koordinator)

 


 

Geschäftsführung:

 

Matthias Ricken 

(Hauptgeschäftsführer)

 
   

 

AMSD e. V. - Kompetenz in Arbeitsmedizin und Sicherheitstechnik