Aktuelles

  • Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd: Einstimmige Ernennung von Andreas Nünemann zum Ehrenkreishandwerksmeister

    Die Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd hat auf ihrer jüngsten Delegiertenversammlung Andreas Nünemann einstimmig zum Ehrenkreishandwerksmeister ernannt. Die Ernennung erfolgte im Rahmen einer feierlichen Zeremonie, in der der scheidende Kreishandwerksmeister Andreas Nünemann für seine langjährigen und herausragenden Verdienste gewürdigt wurde.In seiner Laudatio hob Amtsnachfolger Georg Kall die bedeutenden Beiträge von Andreas Nünemann hervor: "Heute ist ein besonderer Tag, an dem ...
  • Goldene Ehrennadel der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für Wilhelm Schultalbers aus Haren

    Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat Wilhelm Schultalbers aus Haren mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe fand im Rahmen der Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd statt und wurde von Kammerpräsident Andreas Nünemann vorgenommen.In seiner Laudatio lobte Nünemann das langjährige ehrenamtliche Engagement von Wilhelm Schultalbers in den verschiedenen Einrichtungen des lokalen Handwerks sowie auf Kammerebene. ...
  • Innungsversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen: Wahlen, Ehrungen und Herausforderungen des Elektro-Handwerks stehen im Fokus

    Am 14. Mai 2024 fand die jährliche Innungsversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen statt. Mitglieder der Innung kamen im Versammlungsraum der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd (Geschäftsstelle Meppen) zusammen, um über die aktuellen Entwicklungen in ihrem Handwerk zu diskutieren und wichtige Wahlen und Ehrungen durchzuführen. Die Veranstaltung wurde von zahlreichen Mitgliedern besucht, die sich über die neuesten Herausforderungen und Chancen im ...
  • Ehrungen und Neuwahlen bei der Innungsversammlung der Maler- und Lackiererinnung Emsland Mitte-Süd

    Am 15. Mai 2024 fand die jährliche Innungsversammlung der Maler- und Lackiererinnung Emsland Mitte-Süd statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Versammlung standen vor allem die Ehrungen langjähriger Ehrenamtsträger, die nach vielen Jahren engagierter Arbeit nun nicht mehr für eine neue Wahlperiode zur Verfügung standen, sowie die Neuwahlen des Vorstandes und der weiteren Ausschussmitglieder.Ehrung der EhrenamtsträgerDie Ehrung der Ehrenamtsträger war ein Höhepunkt der ...
  • Erfolgreiche Innungsversammlung des Dachdecker-Handwerks

    Vortrag über aktuelle Regelwerke und technische EntwicklungenDie diesjährige Innungsversammlung der Innung des Dachdecker-Handwerks für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim fand unter der Leitung von Obermeister Michael ten Wolde (Nordhorn) im „Haus des Handwerks" in Lingen statt. Schwerpunkt der Versammlung war ein informatives Gastreferat des technischen Geschäftsführers des Landesinnungsverbandes Niedersachsen/Bremen des Dachdeckerhandwerks André Hannes zu den Themen ...
  • Innung des Kfz-Handwerks Meppen setzt Fokus auf Digitale Kontrollgeräte und intelligente Fahrtenschreiber

    Die jüngste Innungsversammlung der Innung des Kfz-Handwerks Meppen stand ganz im Zeichen einer informativen Diskussion über die Bedeutung digitaler Kontrollgeräte und intelligenter Fahrtenschreiber im gewerblichen Verkehr. Unter der Leitung von Obermeister Daniel Wessels versammelten sich die Mitglieder im "Haus des Handwerks", um sich über die neuesten Entwicklungen und gesetzlichen Anforderungen zu informieren.Gastreferent Polizeihauptkommissar Peter Meyer, ein erfahrener ...
  • Innungsversammlung des Tischler-Handwerks Lingen: Weichenstellung für zukünftige Projekte im Bereich der Nachwuchswerbung

    Die Innungsversammlung der Innung des Tischler-Handwerks Lingen fand unter der Leitung von Obermeister Martin Hülsing im Haus des Handwerks in Lingen statt und brachte wichtige Entscheidungen für die Zukunft der Branche hervor.Im Rahmen eines Kurzreferates präsentierte Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Björn Voigt vom Tischlerverband Niedersachsen seine Expertise zu zentralen Themen des Tischlerhandwerks. Ein Schwerpunkt war die detaillierte Erklärung des Stundenverrechnungssatzes und die ...
  • Willi Vogt neuer Obermeister der Kfz-Innung Lingen

    Am gestrigen Tag fand im "Haus des Handwerks" in Lingen die Innungsversammlung der Kfz-Innung Lingen statt. Norbert Risau, Auditor Region der Innung, referierte hier über die historische Entwicklung und praktische Anwendung des Qualitätsmanagementsystems (QMS) im Kfz-Handwerk.Risau hob hervor, dass in 95% der anerkannten Betriebe im Bereich der Kfz-Innung Lingen der Status "in Ordnung" festgestellt wurde. Dabei betonte er die Wichtigkeit, neue Inspektionsbedingungen im Kundenbereich ...
  • Unfallprävention - Kooperation der Friseurinnungen Lingen und Meppen und der Zweiradinnung mit der Polizei

    Die Mitgliedsbetriebe der Friseurinnungen Lingen und Meppen setzen sich zukünftig gemeinsam mit der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim, der Verkehrswacht Lingen und der Zweiradinnung Lingen verstärkt für die Sicherheit im Straßenverkehr ein. In Anbetracht der besorgniserregenden Unfallstatistik aus dem vergangenen Jahr im Bereich der tödlichen Unfälle, auch unter älteren Verkehrsteilnehmern, hat die Friseurinnung beschlossen, bei Maßnahmen zur Unfallprävention mitzuwirken. ...
  • SocialMedia im modernen Handwerksbetrieb

    Die diesjährige Innungsversammlung des Tischler-Handwerks Meppen fand unter der Leitung von Obermeister Ulrich Brand im Haus des Handwerks Meppen statt und verzeichnete eine rege Beteiligung der Mitglieder.Höhepunkt der Versammlung war ein Vortrag von Claudia Krause, Expertin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Tischlerverbandes Niedersachsen. Sie sprach über die zunehmende Bedeutung von Social Media für moderne Handwerksbetriebe und ermutigte die Teilnehmer, Social Media als ...
  • NEXAT – das innovative Landbewirtschaftungssystem

    Auf der jüngsten Innungsversammlung der LandBauTechnik-Innung für die Altkreise Lingen und Meppen und den Landkreis Grafschaft Bentheim präsentierte Benedikt Pohl von der Firma Nexat GmbH aus Rieste das innovative "NEXAT – Das Landbewirtschaftungssystem". Dabei stellte er das zentrale Produkt von Nexat, das Wide-Span-Trägerfahrzeug, vor, das mit einem elektrischen Einzelradantrieb und einer Allradlenkung ausgestattet ist und alle Bearbeitungsschritte von Bodenbearbeitung bis Ernte ...
  • Erfolgreiche Winter-Freisprechungsfeier des Handwerks im Theater an der Wilhelmshöhe

    106 Absolventen neue Gesellinnen und Gesellen – Handwerk schon immer buntLingen (PM) Mit einer festlichen Winter-Freisprechungsfeier im Theater an der Wilhelmshöhe feierte die Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd einen bemerkenswerten Abschluss für 106 erfolgreiche Absolventen in zehn verschiedenen Ausbildungsberufen und acht Innungen. Die Veranstaltung, erstmals im Theater ausgerichtet, zog weit über 500 Gäste an und bot einen feierlichen Rahmen für die Verabschiedung der ...
  • Große Winterfreisprechung des Handwerks in Meppen

    Herzlichen Glückwunsch, Prüfung bestanden hat es für 95 Lehrlinge in 14 Ausbildungsberufen und sieben Innungen auf der großen Winterfreisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd geheißen. Die Veranstaltung mit über 400 anwesenden Gästen hat erstmalig im Theater in Meppen stattgefunden. Der Moderator Andi Müller (Lingen) begrüßte alle anwesenden Gäste und bedankte sich bei den Sponsoren (AOK Nds. Region Emsland Grafschaft-Bentheim, Campus Handwerk Süd-West ...
  • Angehende KFZ-Mechatronikerinnen und -Mechatroniker besuchen die Essen Motor Show

    Mit Unterstützung der Kfz-Innung Meppen konnten auch in diesem Jahr die beiden Klassen des zweiten Ausbildungsjahres der Kraftfahrzeugmechatronikerinnen und -mechatroniker der BBS Meppen die Essen Motor Show ...
  • Ehrung zum Meisterjubiläum

    Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feierstunde in den Räumlichkeiten der Campus Handwerk Süd-West Niedersachsen GmbH in Lingen konnte Kreishandwerksmeister Georg Kall langjährigen Handwerksmeistern eine Ehrenurkunde anlässlich verschiedener Meisterjubiäen überreichen. Kall betonte, dass es ihm eine außerordentliche Ehre sei, die Anerkennung und den Dank für 40, 50 oder 60 Jahre unermüdliche Hingabe und herausragende Leistungen in verschiedenen Handwerksberufen ...
  • Preisübergabe an die Losgewinner/innen der Informationsstände auf der BIB Emsland 2023

    Auf den diesjährigen Berufsinformationsbörsen (BIB) in Meppen und Lingen konnten die Schülerinnen und Schüler auf den verschiedenen Informationsständen des Handwerks ihre praktischen Fähigkeiten testen.Durch die Fachwettbewerbe möchte das Handwerk ein Stück Arbeitsalltag in die oft sehr theoretische Darstellung bei Informationsmessen bringen. Das praktische Arbeiten soll den Messebesuchern bereits ein Gefühl für das jeweilige Gewerk geben.Unter allen Teilnehmer/innen wurden an den ...
  • Goldene Ehrennadel verliehen

    Auf der Vollversammlung der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim wurden vier verdiente Ehrenamtsträger mit der Goldenen Ehrenadel des Osnabrücker, emsländischen und Grafschafter Handwerks ausgezeichnet: Maurermeister, Obermeister und Kreishandwerksmeister Georg Kall, Diplom Ingenieur und Obermeister Hubert Riepenhausen, Installateur- und Heizungsbauermeister und Obermeister Axel Wortmann sowie an den langjährigen Vertreter der Gesellenseite Friedrich Pfohl.Georg Kall ...
  • Scheckübergabe der Bäckerinnung an Löwenherz Lingen

    Löwenkruste der 18. Sonderaktion brachte über 5.000,- € einJährlich findet die Sonderaktion „Brote für den guten Zweck“ der Bäckerinnung Lingen statt. Die Scheckübergabe fand jetzt im „Haus Löwenherz“ am Pulverturm statt.  Wir konnten das Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr noch steigern, freute sich der Obermeister Heinrich van Lengerich. Die leitende Koordinatorin Sabine Dirkes bedankte sich recht herzlich für die Spende. Gleichzeitig erklärte Sie den Anwesenden die ...
  • Werkstattgespräch in der Firma Kuis Agrartechnik in Langen

    Das dritte Werkstattgespräch der LandBauTechnik-Innung für die Altkreise Lingen und Meppen und den Landkreis Grafschaft Bentheim fand in der Firma Kuis Agrartechnik in Langen statt. Im Rahmen der Veranstaltung diskutierten die Teilnehmer über wegweisende Themen der Branche. ...
  • Metaller fusionieren - Innungen aus Meppen und Lingen schließen sich zusammen

    Nun ist es offiziell: Nach wochenlangen Vorbereitungen haben die Metall-Innungen aus Meppen und Lingen einstimmig ihre Fusion zur Metallinnung Emsland Mitte-Süd zum 01. Januar 2024 beschlossen. Auf der konstituierenden Innungsversammlung gaben beide Innungen das finale „Go“ zur neuen Innung. Durch den Zusammenschluss von insgesamt 107 Meisterbetrieben aus den Altkreisen Meppen und Lingen wollen die Betriebsinhaber in Zukunft die Handlungsfähigkeit stärken und gemeinsame Synergien ...
  • Deutsche Meisterschaft im Handwerk - Feierstunde

    Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im Handwerk aus dem Bezirk der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Lünner Brauhaus geehrt. Neben den Wettbewerbsteilnehmern konnte Kreishandwerksmeister Georg Kall auch Vertreter der Ausbildungsbetriebe sowie Familienangehörige und weitere Ehrengäste des Handwerks begrüßen.Die Deutsche Meisterschaft im Handwerk – die German Craft Skills - habe zum Ziel, die ...
  • 15 Jahre öffentlicher Lichttest der Kfz-Innung

    „Gut sehen! Sicher fahren!“ unter diesem Motto lief die diesjährige Lichttest-Aktion des Kfz-Handwerks. Zum Abschluss führte die Kfz-Innung Lingen auch in diesem Jahr einen öffentlichen Lichttest auf dem Parkplatz neben der Emslandarena durch. Der kostenfreie öffentliche Lichttest der Kfz-Innung wird bereits seit 15 Jahren in Lingen angeboten. Der Aktionsstand wird ehrenamtlich durch die Vorstandsmitglieder der Innung sowie Auszubildende der Mitgliedsbetriebe ...
  • LED-Baum-Projekt 2023 der Tischler-Innung Lingen

    Der Beruf des Tischlers ist vielseitig und kreativ. Bautischler fertigen und montieren beispielsweise Fenster, Treppen und Türen. Möbeltischler stellen individuelle und einzigartige Möbel her. Interessierte Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8 haben auch in diesem Jahr die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes „Wir zeigen Dir Tischler“ die wichtigsten Arbeiten in der Tischlerei direkt ...
  • Qualität mit Kreativität und Leidenschaft

    Brot- und Brötchenprüfung der Bäckerinnung Emsland Mitte-Süd In den Altkreisen Lingen und Meppen bieten die Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Emsland Mitte-Süd ihren Kunden eine große Auswahl verschiedener Brot- und Brötchensorten an. Bei der freiwilligen Selbstkontrolle des Bäckerhandwerks wurden in diesem Jahr insgesamt 106 Produkte von sieben Mitgliedsbetrieben der Bäcker-Innung durch das Deutschen Brotinstitut e. V. aus Weinheim ...
  • Elektro-Innungen Lingen und Meppen übergeben Notebooks an die Auszubildenden des ersten und zweiten Ausbildungsjahres (Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik)

    Aufgrund des großen Erfolges im vergangenen Jahr, haben die Elektro-Innungen Lingen und Meppen auch in diesem Jahr das Projekt „Digitales Lernen“ umgesetzt. Am Montag (09. Oktober 2023), Dienstag (10. Oktober 2023) und Mittwoch (11. Oktober 2023) war es wieder soweit: Die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres sowie die Auszubildenden des zweiten Ausbildungsjahres, die ihre Ausbildung zum 01.08.2023 aufgenommen haben, haben in einem feierlichen Rahmen, zu dem die Vorstandsvertreter ...
  • Innungsbäckereien fordern: „Keine Anhebung der Mehrwertsteuer für Speisen in den Cafés“!

    Bäcker starten Unterschriftenaktion: „Sieben Prozent muss bleiben - Der Cafébesuch darf für die Kunden nicht teurer werden!“Vor rund zwei Jahren hat Bundeskanzler Olaf Scholz angesichts der erheblichen Probleme der Gastronomie versprochen, dass die 2020 in der Coronakrise eingeführten sieben Prozent MwSt. für Speisen bleiben – so wie sie fast überall in Europa gelten. „Die Bundesregierung droht aktuell, die Steuerschraube wieder anzuziehen. Die Lage bei den Betrieben ist aber ...
  • Über 150 Überprüfungen beim Radlichttest 2023

    Bereits zum 16 Mal führte die Zweirad-Innung Lingen im Vorfeld des Licht-Test-Aktions-Monats Oktober in der vergangenen Woche einen öffentlichen Lichttest in der Lingener Innenstadt durch. Laut Pressemitteilung der Zweirad-Innung wurden hier über 150 Zweiräder im Rahmen eines neun Punkte umfassenden Sicherheitschecks kontrolliert. „Es ist sehr schön, dass unsere Aktion erneut so positiv angenommen wird“, freute sich denn auch der Obermeister der Zweirad-Innung, Hermann Krone. Im ...
  • Lichttest-Aktion der Kfz-Innung Meppen vorgestellt

    Im Lichttestmonat Oktober sagt das Kfz-Gewerbe deutschlandweit allen „Blinden“, „Einäugigen“ und „Blendern“ den Kampf an. Unter dem Motto „Gut sehen und sichtbar sein“ startet ab 1. Oktober auch im Altkreis Meppen der Licht-Test als große Verkehrssicherheitsaktion der Kfz-Innung Meppen. Motorisierte Verkehrsteilnehmer sind dann aufgerufen, in den teilnehmenden Kfz-Werkstätten kostenlos ihr Fahrzeuglicht überprüfen zu lassen.Im Rahmen eines Pressetermins im ...
  • Gut sehen und sichtbar sein! Lichttestangebote 2023 im Altkreis Lingen

    Oberbürgermeister Dieter Krone hat gemeinsam mit der leitenden Polizeidirektorin Nicola Simon sowie Innungsvertretern die neue, pinkfarbene Plakette für den Licht-Test 2023 vorgestellt. Ab Oktober startet die bundesweite Verkehrssicherheitsaktion unter dem diesjährigen Motto „Gut sehen und sichtbar sein!“ in den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben der Kfz-Innung. Zeitgleich gibt es auch in den Mitgliedsbetrieben der Zweiradinnung ein Lichttestangebot. Alle Verkehrsteilnehmer sind ...
  • Löwen-Kruste für das Kinderhospiz Löwenherz Lingen

    18. Sonderaktion der Bäcker-Innung Am heutigen Tag startete die Bäckerinnung Emsland Mitte-Süd die 18. Sonderaktion „Brotverkauf für einen sozialen Zweck“. Auf einem gemeinsamen Verkaufsstand in der Lingener Innenstadt stellten die 12 teilnehmenden Innungsbäcker das diesjährige Aktionsbrot vor. Bei der Löwen-Kruste handelt es sich um ein 500 g schweres Mehrkornbrot mit einer Extraportion Hafer. Das Kinderhospiz Lingen erhält pro verkauftem Brot eine Spende von 0,50 €. ...
  • Große Freisprechungsfeier des Meppener Handwerks

    Handwerk hat 65 neue Gesellen in 13 Ausbildungsberufen Bereits seit zehn Jahren organisiert die Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd zum Abschluss der Ausbildungszeit eine große und gemeinsame Freisprechungsfeier aller Meppener Innungen. Auch in diesem Jahr erhielten hier 65 Gesellinnen und Gesellen in einem feierlichen Rahmen ihre Gesellenbriefe von den Obermeistern und Vertretern der Prüfungsausschüsse. Moderator Herbert Finke führte in Hagen´s Hotel in Haren durch ein buntes ...
  • Die Gute Form – Gestaltungswettbewerb der Tischler-Innung Lingen beendet

    19 Tischler gestalteten ihre GesellenstückeDer Gestaltungswettbewerb „Die gute Form“ der Tischler-Innung Lingen fand auch in diesem Jahr in den Räumlichen der Emsländischen Volksbank in Lingen statt. Eine lokale Expertenjury hat hier die 19 Gesellenstücke bewertet. "Die Gute Form" rückt den Stellenwert der Gestaltung im Tischlerhandwerk ins Blickfeld. Der Wettbewerb soll den Nachwuchs motivieren, sich frühzeitig mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Im Fokus stehen hierbei die Idee, ...
  • Publikumspreis für Paula Kurlemann

    Im Rahmen Gesellenprüfung 2023 der Tischler-Innung Meppen konnten Besucher bei einem Online-Voting ihr „Lieblingsstück“ wählen. Über 250 Personen nahmen an der Abstimmung teil. Die höchste Zustimmung erhielt hier Paula Kurlemann vom Ausbildungsbetrieb Miels Der Tischler GmbH aus Lähden für ihren ...
  • Große Freisprechungsfeier des Handwerks in Lingen

    104 Gesellinnen und Gesellen in 17 Ausbildungsberufen PM Lingen. Erstmalig hat in Lingen eine große und gemeinsame Freisprechungsfeier aller Lingener Innungen stattgefunden. Über 100 Gesellinnen und Gesellen nahmen hier in einem feierlichen Rahmen ihre Gesellenbriefe entgegen.  Moderator Ingo Schoppe führte durch ein buntes Programm, bei dem der offizielle Teil durch Livemusik und einen ShowAct ergänzt wurde.Kreishandwerksmeister Georg Kall konnte zur Feierstunde in der Halle IV ...
  • Coachingprogramm für Betriebsnachfolge im Handwerk

    Nach den letzten beiden erfolgreichen Durchgängen unseres Coachingprogrammes für Betriebsnachfolge im Handwerk startet die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim in enger Kooperation mit den Kreishandwerkerschaften in diesem Jahr in eine 3. Runde! In einer 60-minütigen Onlineveranstaltung wird allen Interessierten das 12-monatige, maßgeschneidertes Individualprogramm vorgestellt, dass Betriebsnachfolgerinnen und Betriebsnachfolger im Übernahmeprozess begleitet und ...
  • Ausstellung der Gesellenstücke 2023 in der Emsländischen Volksbank

    Tischer-Innung präsentiert die Gesellenstücke 2023 Die vielseitigsten Handwerker sind die Innungstischler. Heutzutage stellen sie nicht nur Möbel her, sie übernehmen auch ganze Inneneinrichtungen. Mit modernen, computergesteuerten Maschinen verarbeiten Innungstischlereien neben Holz auch Kunststoffe, Holz- und Mineralwerkstoffe, Glas, Metall und Stein. Auch in diesem Jahr präsentieren die angehenden Tischlergesellinnen und –gesellen ihre Prüfungsstücke im Rahmen einer ...
  • Tischler-Innung Meppen - Gesellenstückausstellung 2023

    Tischer-Innung präsentiert die Gesellenstücke 2023 Die vielseitigsten Handwerker sind die Innungstischler. Heutzutage stellen sie nicht nur Möbel her, sie übernehmen auch ganze Inneneinrichtungen. Mit modernen, computergesteuerten Maschinen verarbeiten Innungstischlereien neben Holz auch Kunststoffe, Holz- und Mineralwerkstoffe, Glas, Metall und Stein. Auch in diesem Jahr präsentieren die angehenden Tischlergesellinnen und –gesellen ihre Prüfungsstücke im Rahmen einer ...
  • Erfolgreicher Abschluss der Aktion "Nebenan ist hier" - Die Firma „Elektro Reekers GmbH“ gewinnt Plakatierung an vier Standorten

    Die Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd freut sich über die erfolgreiche Teilnahme zahlreicher Innungsbetriebe an der Mitmach-Aktion „Nebenan ist hier“ zum Jahresende 2022. Im Rahmen dieser Aktion hatten die Betriebe die Gelegenheit, sich im bekannten Design der bundesweiten Imagekampagne des Handwerks zu präsentieren. Unter dem Motto "Die Wirtschaftsmacht bekommt unser Gesicht." wurde ein kostenfreier Grafikservice angeboten, der individuelle Werbemittel für die tägliche ...
  • Wilhelm Brüggen als Obermeister bestätigt

    Wilhelm Brüggen (Herzlake) ist alter und neuer Obermeister der Bau-Innung Meppen. Auf der Innungsversammlung im Haus des Handwerks wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig von den Innungskollegen wiedergewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam eine handwerkliche Arbeitgebervertretung von über 55 Mitgliedsbetrieben im Altkreis Meppen. Lt. Pressemitteilung der Innung wurden auch die weiteren Vorstandsmitglieder Andreas Nünemann (stellv. Obermeister, ...
  • Stegemann fordert Anpassungen am geplanten Heizungsverbot ab 2024 Boom von Öl- und Gasheizungen – Probleme wegen Wertverlust von Immobilien

    Ab dem 1. Januar 2024 soll jede neu eingebaute Heizung mit mindestens 65 Prozent Erneuerbarer Energie betrieben werden. Der Gesetzentwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sorgt bei den Kunden im Emsland und der Grafschaft Bentheim für riesengroße Verunsicherung – und führt zu einer Nachfrageexplosion an Öl- und Gasheizungen. Das betont Axel Wortmann, Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Meppen-Lingen, im Gespräch mit dem örtlichen Bundestagsabgeordneten Albert ...
  • Vortrag zu aktuellen Fördermitteln - Innungsversammlung der Kfz-Innung Meppen

    Daniel Wessels als Obermeister einstimmig bestätigt62 Betriebe haben sich in der Kfz-Innung Meppen zu einer starken Arbeitgebervertretung zusammengeschlossen. Im Rahmen der diesjährigen Innungsversammlung fanden die satzungsmäßig vorgeschriebenen Vorstandswahlen statt. Hierbei wurde unter Wahlleitung von Karl-Heinz Wessels (Geeste) Daniel Wessels (Twist) einstimmig im Amt des Obermeisters bestätigt. Auch sein Stellvertreter Heinz-Bernhard Brink (Haren), Lehrlings­wart Michael Deymann ...
  • Hubert Riepenhausen als Obermeister bestätigt

    Im Rahmen der diesjährigen Innungsversammlung der LandBauTechnik-Innung, in der sich 37 Mitgliedsbetriebe aus den Altkreisen Lingen und Meppen und den Landkreis Grafschaft Bentheim zusammengeschlossen haben, fanden auch die turnusmäßigen Vor­standswahlen statt. Unter der Wahlleitung von Ehrenobermeister Dietrich Lankhorst (Neuenhaus) wurde Hubert Riepenhausen (Dohren) einstimmig im Amt des Obermeisters bestätigt. Um in der kommenden Wahlperiode einen Generationswechsel der Innung ...
  • Ulrich Brand als Obermeister der Tischler-Innung Meppen bestätigt

    Ulrich Brand (Meppen) ist alter und neuer Obermeister der Tischler-Innung Meppen. Auf der Innungsversammlung 2023 wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Gemeinsam mit seinem Vorstandsteam führt er eine handwerkliche Arbeitgebervertretung mit 28 Mitgliedbetrieben im Altkreis Meppen. Um perspektivisch den Generationswechsel der Innung erfolgreich einzuleiten, wurde Sebastian Schepers (Meppen) zum stellvertretenden Obermeister gewählt. Obermeister Brand ...
  • NEU Berichtsheft Digital

    Im Bereich der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd wird zum 01.08.2023 gewerksübergreifend das Berichtsheft.digital eingeführt.  Das digitale Berichtsheft überführt einen nicht mehr zeitgemäßen analogen Prozess in die digitale Welt. Das schafft auch für Ihr Unternehmen und Ihre Auszubildenden eine enorme Erleichterung in der Tagesarbeit. Hier die wichtigsten Vorteile im Überblick:Das digitale Berichtsheft bündelt alle Anforderungen des Ausbildungsberichtswesens ...
  • Ehrung für langjährige Mitarbeiter bei Fa. Augustin Mobile in Meppen

    Für viele Arbeitnehmer klingt es unvorstellbar: Es gibt Menschen, die einem Unternehmen lebenslange Treue schenken. In der Firma Augustin Mobile OHG (Meppen) wurden jetzt im Rahmen einer kleinen Feierstunde zwei langjährige Mitarbeiter geehrt.Johannes Klas blickt auf eine 50jährige Betriebszugehörigkeit zurück und ist heute als Verkaufsleiter in der Firma Augustin tätig. Serviceleiter Heinrich Bollmer feiert sein 40jähriges ...
  • Trickbetrug im Emsland: Friseure unterstützen Polizei

    Präventionsprojekt Enkeltrick & Co. in den Friseursalons in Lingen und Meppen „Rate mal wer Dich anruft?“ ...immer öfter rufen Kriminelle ältere Menschen unter diesem Vorwand an und versuchen an das Geld ihrer Opfer zu gelangen. Die Mitgliedsbetriebe der Friseurinnungen Lingen und Meppen gehen jetzt gemeinsam mit der Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim neue Wege der Aufklärung, am Beispiel des Projekts der Polizeidirektion Lüneburg.In einer gemeinsamen ...
  • „Woodfella“-T-Shirts an das zweite Lehrjahr übergeben

    Bei der mittlerweile schon traditionellen T-Shirt-Übergabe durch Obermeister Ulrich Brand an das zweite Lehrjahr freuten sich heute 17 Tischler-Auszubildende. Die Übergabe fand statt in den modernen Fachräumen der Berufsbildenden Schule Meppen. „In den Werkstätten der Fachabteilung Holztechnik haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den Umgang mit modernen Holzverarbeitungsmaschinen zu üben“, so Obermeister Ulrich Brand. Er freut sich, dass dem Tischlernachwuchs vor ...
  • Besuch der Messe "Elektrotechnik Dortmund"

    Vom 08. bis zum 10. Februar 2023 wurden die Hallen der Messe Dortmund wieder zum Zentrum der Elektrotechnik-Branche: Nach ca. vier Jahren Pause fand wieder die beliebte Fachmesse elektrotechnik statt. Mit finanzieller Unterstützung aus dem Innungshaushalt der Innung der Elektro-Handwerke Lingen machten sich am 08. Februar 2023 Vertreter aus dem Vorstand der Innung gemeinsam mit den Auszubildenden des aktuellen 3. Ausbildungsjahres des Ausbildungsberufes „Elektroniker für Energie- und ...
  • Beratungstermine zur Beruflichen Bildung

    Kooperation zwischen Handwerkskammer und Kreishandwerkerschaften im Emsland und in der Grafschaft Bentheim.Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim bietet ab dem neuen Jahr Beratungstermine zur Beruflichen Bildung im Emsland und in der Grafschaft Bentheim an. An regelmäßigen Terminen haben Lehrlinge, Eltern, Betriebe und alle an der beruflichen Bildung Beteiligten die Möglichkeit einer individuellen Beratung. „Unser Angebot richtet sich auch an Betriebe, die sich über ...
  • Scheckübergabe an den Kinderschutzbund

    Die Sonderaktion „KIDS-BROT“ der Bäcker-Innung Emsland Mitte-Süd war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Im Rahmen des Pressetermins wurde der Spendenscheck an den Kinderschutzbund Lingen e.V. übergeben. Vertreter der Bäcker-Innung und der Sponsoren waren anwesend. Die AOK und der Backzutaten-Hersteller Zeelandia sind feste und verlässliche Partner bei diesen jährlichen Aktionen, die seit 2005 stattfinden. Als Obermeister überreichte Heinrich van Lengerich den Scheck an Heiner ...
  • Handwerk ehrt 10 Kammersieger

    Feierstunde der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd beim Campus HandwerkDie Sieger des Praktischen Leistungswettbewerbs der Handwerksjugend 2022 stehen fest. Im Rahmen einer Feierstunde wurden die Kammersiegerinnen und -sieger aus dem Bezirk der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd geehrt. Eingeladen waren die erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmerinnen und –teilnehmer mit ihren Ausbildungsbetrieben sowie Familienangehörige und weitere Ehrengäste des Handwerks. Andreas Nünemann, ...
  • Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft

    Ehrungen - Besichtung ISP SalzbergenIm Rahmen der diesjährigen Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd besichtigten die Obermeister/-innen der 20 Mitgliedsinnungen Firma ISP in Salzbergen. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Vorsitzenden Kreishandwerksmeister Andreas Nünemann informierte Geschäftsführer Udo Böcker die interessiertenHandwerksmeister/innen über die 25jährige Entwicklung des Unternehmens. Als Dienstleister im Bereich der Kraft- ...
  • Werkstattgespräch 2022 der LandBauTechnik-Innung

    Das zweite Werkstattgespräch der LandBauTechnik-Innung für die Altkreise Lingen und Meppen und den Landkreis Grafschaft Bentheim fand in diesem Jahr in der Firma LVD Krone in Spelle statt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Geschäftsführer Henrik Feldmann stellten Werkstattleiter Andreas Berger und ...
  • Preisübergabe an die Losgewinner/innen der Informationsstände auf der BIB Emsland 2022

    Auf den diesjährigen Berufsinformationsbörsen (BIB) in Meppen und Lingen konnten die Schülerinnen und Schüler auf den verschiedenen Informationsständen des Handwerks ihre praktischen Fähigkeiten testen.Durch die Fachwettbewerbe möchte das Handwerk ein Stück Arbeitsalltag in die oft sehr theoretische Darstellung bei Informationsmessen bringen. Das praktische Arbeiten soll den Messebesuchern bereits ein Gefühl für das jeweilige Gewerk geben.Unter allen Teilnehmer/innen wurden an den ...
  • Herbstversammlung der Kfz-Innung Meppen

    Gut besucht war die diesjährige Herbstversammlung der Kfz-Innung Meppen im Haus des Handwerks in Meppen. Als Referent konnte Obermeister Daniel Wessels hier den technischen Berater des Landesinnungsverbandes des Kfz-Gewerbes Niedersachsen-Bremen, Herrn Thorsten Brändle, begrüßen. Dieser informierte die interessierten Sitzungsteilnehmer über den aktuellen Sachstand ...
  • Weihnachtsprojekt 2022 der Tischler-Innung Lingen

    Ab in die Werkstatt ... unter diesem Motto haben interessierte Schülerinnen und Schülern ab der Klasse 8 in diesem Jahr erneut die Möglichkeit im Rahmen des Weihnachtsprojektes 2022 die wichtigsten Arbeiten in der Tischlerei direkt kennenzulernen. Die teilnehmenden Betriebe laden am Samstag, 26.11.2022 in ihre Werkstatt ein, um hier unter fachlicher Anleitung eine LED-Kerze anzufertigen. „Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ein paar aktive Stunden in der Werkstatt ihres ...
  • EXEL-Gründertag findet 2022 nach zwei Onlinejahren wieder in Präsenz statt

    Der EXEL-Gründertag findet in diesem Jahr wieder in Präsenz statt. Am 12. November 2022 um 10 Uhr können Gründungsinteressierte, Startups und Unternehmensnachfolger im Rahmen der kostenlosen Veranstaltung Know-how rund um das Thema Selbständigkeit sammeln. Das Programm setzt sich aus einer Key Note, dem Gründer*innen-Talk mit Live-Chats und persönlicher Beratung zusammen.„Wir freuen uns sehr, den diesjährigen Gründertag wieder vor Ort in Lingen anbieten zu können“, erklärt Heidi ...
  • Erfolgreicher Abschluss der Lichttest-Aktion 2022

    Bereits seit 14 Jahren führt die Kfz-Innung Lingen zum Abschluss des Lichttestmonats Oktober gemeinsam mit den Sicherheitspartnern, der Polizeiinspektion Emsland-Grafschaft Bentheim sowie der AOK Region Emsland-Grafschaft Bentheim, einen öffentlichen Lichttest durch. Auch in diesem Jahr wurde hierfür eine Lichtteststation auf dem Kirmesparkplatz an der Lindenstraße aufgebaut. Durch die Mitglieder des Innungsvorstandes wurden hier bei knapp 160 Fahrzeugen die Lichtanlage überprüft. ...
  • Elektro-Innungen Lingen und Meppen übergeben Notebooks an die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres (Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik)

    Nach über einem Jahr intensiver Planungs- und Vorbereitungszeit war es nun endlich soweit: Am Mittwoch (12. Oktober 2022) und Donnerstag (13. Oktober 2022) haben die Elektro-Innungen Meppen und Lingen feierlich die eigens angeschafften Notebooks an die Auszubildenden des ersten Ausbildungsjahres (Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik), die ihre Ausbildung am 01.08.2022 aufgenommen haben, übergeben. Die Übergabe der Notebooks, die in Anwesenheit der Vorstandsmitglieder und der Sponsoren ...
  • „Nebenan ist hier“: Als Arbeitgeber Aufmerksamkeit erzielen

    Wie in ganz Deutschland sind auch in der Region Emsland viele Handwerksbetriebe vom Fachkräfte- und Nachwuchsmangel betroffen. Um in diesen Zeiten neue Fachkräfte, Azubis oder Praktikanten zu gewinnen, müssen Handwerksbetriebe von sich als Arbeitgeber überzeugen. Professionelle Fotos auf der Website und in den sozialen Medien sind dabei ein wichtiges Werkzeug. Denn der erste Kontakt erfolgt heute nahezu immer online. Da zählt der gute Eindruck!Zur Unterstützung laden wir unsere ...
  • Vertreter des Handwerks treffen Politik im Haus des Handwerks

    Die Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd (KH) hat Mitglieder des Bundes- und Landtages in einem Schreiben zum Handeln aufgefordert. Eine Soforthilfe zum Thema Deckelung der Energiepreise sei unverzüglich auf den Weg zu bringen, um Handwerksbetriebe und deren Arbeits- und Ausbildungsplätze zu schützen.Zu einem Pressegespräch kamen Albert Stegemann, Mitglied des Deutschen Bundestages (MdB) und Christian Fühner, Mitglied des Niedersächsischen Landtages (MdL) sowie Vertreter des Handwerks ...
  • Vorstellung der Lichttestaktionen im Altkreis Lingen

    Unter dem Motto „Gut sehen! Sicher fahren“ sind alle Autofahrer im Altkreis Lingen aufgerufen, im Lichttestmonat Oktober ihre Fahrzeugbeleuchtung kostenfrei überprüfen zu lassen. Die aktuelle Lichttestplakette 2022 wurde durch Oberbürgermeister Dieter Krone, die leitende Polizeidirektorin Nicola Simon sowie Innungsvertretern vorgestellt. Gemeinsam mit dem Sicherheitspartner AOK gaben sie damit den Startschuss für das traditionell im Oktober stattfindende kostenfreie ...
  • Öffentlicher Radlichttest

    Im Rahmen der diesjährigen RADLICHTTEST-AKTION führt die Fachgruppe Zweirad der Mechaniker-Innung Lingen am Mittwoch, 28. September 2022 (9-12 Uhr) einen öffentlichen Radlichttest durch. Der Aktionsstand befindet sich in der Lookenstraße (Höhe Haupteingang Volksbank). Alle Radfahrer können hier einen kostenfreien Sicherheitsckeck (Dauer ca. 10 Minuten) durchführen lassen. Die ersten 150 getesteten Zweiräder erhalten ein kleines Geschenk der AOK ...
  • Lichttestaktionswochen im Altkreis Meppen - Lichttestplakette 2022 vorgestellt

    Unter dem Motto „Gut sehen! Sicher fahren“ sind alle Autofahrer aufgerufen, im Lichttestmonat Oktober ihre Fahrzeugbeleuchtung kostenfrei überprüfen zu lassen. Die aktuelle Lichttestplakette 2022 wurde im Rahmen eines Pressetermins im Innungsfachbetrieb SUN-STAR Nutzfahrzeuge GmbH (Twist) durch den Inhaber und Obermeister der Kfz-Innung Meppen, Daniel Wessels, vorgestellt. Gemeinsam mit den Sicherheitspartnern der diesjährigen Lichttestaktion gab er damit den Startschuss für das ...
  • Appell der niedersächsischen Wirtschaft zur Energiekostensenkung

    Die Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände unter dem Dach ihres Spitzenverbandes, der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V., fordern die Reduzierung der staatlichen Steuern und Abgaben auf ein Minimum und die Entkopplung des Gas- und Strommarktes durch eine Preisdeckelung der zur Stromproduktion genutzten Gasmenge. Die Forderung wird in dem nachfolgenden offenen Brief ...
  • Start der Sonderaktion „KIDS-BROT 2022“

    Bäckerinnung Emsland Mitte-Süd backt für Logo Lingen  Zum 17. Mal hat die Bäckerinnung Emsland Mitte-Süd ab dem heutigen Tag die Sonderaktion „Brotverkauf für einen sozialen Zweck“ gestartet. Auf einem gemeinsamen Verkaufsstand in der Lingener Innenstadt stellten die 12 teilnehmenden Innungsbäcker dabei das diesjährige Aktionsbrot vor. Bei dem KIDS-Brot handelt es sich um ein 500 g schweres Mehrkornbrot mit einer Extraportion Hafer. Eine Spende von 0,50 € pro Brot wird ...
  • Bäckereibetriebe in Norddeutschland starten am 8. September Aktion „Uns geht das Licht aus – Heute das Licht und morgen der Ofen?“

    Die norddeutschen Innungsbäckereien machen am 08. September mit der Aktion „Uns geht das Licht aus – Heute das Licht und morgen der Ofen?“ auf den existenz-bedrohenden Preisanstieg für Energie aufmerksam.Flächendeckend in Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg und Bremen sind alle Bäckereibetriebe aufgerufen, das Licht in ihren Ver-kaufsstellen an diesem Tag aus zu lassen.Die in den Innungsverbänden organisierten rund 800 Handwerksbäckereien mit vie-len ...
  • Ausstellung der Gesellenstücke in der Berufsschule Meppen

    Eigene Bewertung unter dem Motto “Mein Lieblingsstück” möglichDie Tischler-Innung Meppen präsentiert am Sonntag, 24.07.2022 in der Berufsschule Meppen eine Ausstellung der Prüfungsarbeiten der angehenden Tischlergesellinnen und -gesellen. Besucher können hier unter dem Motto „Mein Lieblingsstück“ eine eigene Bewertung der Ausstellungsstücke abgeben. Ergänzend dazu besteht die Möglichkeit zum Besuch einer Online-Ausstellung ...
  • Tischlerhandwerk Lingen stellt Gesellenprüfungsstücke aus

    Live- und Online-Bewertung unter dem Motto „Mein Lieblingsstück“ möglichNach einer zweijährigen Unterbrechung präsentiert die Tischler-Innung Lingen in der Zeit von Montag, 18.07.2022 bis Freitag, 29.07.2022, in der Hauptstelle der Emsländischen Volksbank eG in Lingen (Lookentor-Passage) eine Ausstellung der Prüfungsarbeiten der angehenden Tischlergesellinnen und -gesellen. Die Tischler-Innung Lingen wird auch in diesem Jahr zeitgleich der Wettbewerb „Die gute Form“ ...
  • Neue Social-Media-Kanäle informieren über das Tischlerhandwerk

    Informationen über Social Media zu generieren ist in unserer Gesellschaft nichts Neues mehr. Hier tummeln sich Hobbyisten und der Nachwuchs, um sich intensiv ihren Themen zu widmen. Damit das Tischlerhandwerk in Niedersachsen und Bremen seine Interessenten noch besser erreicht, werden ab Juli 2022 die Social-Media-Kanäle von Tischler Nord mit wissenswerten Inhalten, lustigen Fakten und authentischen Einblicken bespielt. Über Facebook und Instagram ist Tischler Nord als ...
  • Andreas Nünemann als Vorsitzender Kreishandwerksmeister bestätigt - Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd

    Die Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd fand vor we­ni­gen Tagen im Haus des Handwerks in Meppen statt. Die Versammlung setzt sich zusammen aus den 20 Obermeisterinnen und Obermeistern der angeschlossenen In­nungen. Neben wichtigen Sachfragen stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Andreas Nünemann (Haren), stellvertretender Obermeister der Bau-Innung Meppen, wurde für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden Kreishandwerksmeister ...
  • Alwin Otten neuer Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen

    Auf der Innungsversammlung der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen wurde Alwin Otten (Meppen) zum neuen Obermeister gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Hans Overkamp (Meppen) an, der das Amt des Obermeisters nach 11-jähriger Amtszeit abgibt, jedoch als neuer Beisitzer dem Vorstand weiterhin mit Rat zur Seite ...
  • Entlastung der Landwirtschaft durch Smart-Farming

    Wie entwickelt sich die Landtechnik in der Zukunft. Mit diesem Thema haben sich die Teilnehmer der diesjährigen Innungsversammlung der LandBauTechnik-Innung für die Altkreise Lingen und Meppen und den Landkreis Grafschaft Bentheim befasst. Obermeister Hubert Riepenhausen (Dohren) begrüßte die Vertreter der Mitgliedsbetriebe nach einer langen Coronapause herzlich im Sitzungssaal der Campus Handwerk GmbH in Lingen. Eva Schröer-Merker von der Maschinenfabrik Bernhard Krone GmbH & Co. ...
  • Keine klimaneutrale Mobilität ohne E-Fuels

    62 Mitgliedsbetriebe haben sich in der Kfz-Innung Meppen als handwerkliche Interessenvertretung zusammengeschlossen. Obermeister Daniel Wessels freute sich, nach einer Corona bedingten Pause, viele seiner Kollegen wieder bei einer Präsenzveranstaltung im Haus des Handwerks in Meppen begrüßen zu können. Schwerpunktthema der Versammlung war das Thema „Alternative Kraftstoffarten“. Hierzu war der technische Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Kfz-Handwerks (ZDK), ...
  • Michael ten Wolde als Obermeister bestätigt

    Im Rahmen der diesjährigen Innungsversammlung der Dachdecker-Innung für die Landkreise Emsland und Grafschaft Bentheim fanden die turnusmäßigen Vorstands- und Ausschusswahlen statt. Unter Wahlleitung von Ehrenobermeister Karl-Heinz Fritze (Haselünne) wurde Michael ten Wolde (Nordhorn) als Obermeister einstimmig wiedergewählt. Zum stellvertretenden Obermeister wählte die Versammlung Frank Schulte (Haren). Das Amt des Lehrlingswartes übt zukünftig Simon ten Wolde (Nordhorn) aus. Als ...
  • Gefährdungsbeurteilung im Friseurhandwerk

    Auf der Innungsversammlung der Friseur-Innung Meppen stellte Steven Münzebrock das Dienstleistungsangebot des Arbeitsmedizinischen/Sicherheitstechnischen Dienstes e. V. (AMSD) als hauseigene Einrichtung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd vor. Zum Leistungsangebot gehört hier u. a. die Beratung und Begleitung der angeschlossenen Betriebe bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und den daraus resultierenden Betriebsanweisungen. Beispielhaft erläuterte Münzebrock anhand ...
  • Die Friseurbranche fordert eine Reduzierung der Mehrwertsteuer auf 7%

    Die Friseurbranche steht auf und fordert eine Reduzierung der Mehrwertsteuer von 19% auf 7%Die Friseurbranche befindet sich einer existenziellen Krise, aus der sie sich aus eigener Kraft nur befreien kann, wenn die Mehrwertsteuer für Friseurdienstleistungen von 19% auf 7% reduziert wird. Um dieser politischen Forderung Nachdruck zu verleihen, haben die Initiatoren der Kampagne „Friseure brauchen Zukunft! 7% Jetzt!“ eine Petition gestartet, die sich nicht nur an die Friseure und ...
  • Den Wasserlacken gehört die Zukunft

    Unter der Sitzungsleitung von Obermeister Ulrich Brand fand nach zwei Jahren erstmals wieder eine Innungsversammlung der Tischler-Innung Meppen im Haus des Handwerks statt. Im Rahmen der Versammlung stellten Verkaufsleiter Heico Cuwalski  und der technische Berater Thomas Köblitz das Leistungsangebot der Firma Adler Lacke Deutschland GmbH vor. In einem detaillierten Vortrag informierte Heiko Cuwalski über die Decopaint Richtlinie und stellte hierbei die aktuellen gesetzlichen ...
  • Autarke und zukunftssichere Energieversorgung in der Tischlerei

    Modern eingerichtete Tischlerbetriebe mit einem umfangreichen Maschinenpark sind auch Energieverbraucher. Über alternative Wege der Energiegewinnung informierten sich die Teilnehmer der diesjährigen Innungsversammlung der Tischler-Innung Lingen, die vor wenigen Tagen im Campus Handwerk am Schwarzen Weg in Lingen stattfand. Im Rahmen der Versammlung stellte Referent Paul Koldehoff das Leistungsangebot der Firma Koldehoff (Langen) vor. Die Firma hat mittlerweile mehr als 600 KWK-Anlagen ...
  • Das Tischlerhandwerk - Tradition und Moderne

    Das Bild auf das Tischlerhandwerk ist teilweise veraltet. Wo früher in den Tischlereien noch mit der Hand geschliffen, gefräst und gehobelt wurde, bis das Werkstück fertig war, gehören heute längst modernste Maschinen zum Alltag. Dies wurde auch deutlich bei einem Treffen der Obermeister der Tischler-Innungen Lingen, Martin Hülsing, und Meppen, Ulrich Brand, sowie Vertretern der Berufsschule Lingen mit MdL Christian Fühner in der Tischlerei Hülsing in Listrup. Bei dem Treffen ...
  • Preisübergabe an die Losgewinner/innen der Informationsstände auf der BIB Emsland 2021

    Auf den diesjährigen Berufsinformationsbörsen (BIB) in Meppen und in Lingen konnten die Schülerinnen und Schüler auf den verschiedenen Informationsständen des Handwerks ihre praktischen Fähigkeiten testen. Durch die Fachwettbewerbe möchte das Handwerk ein Stück Arbeitsalltag in die oft sehr theoretische Darstellung bei Informationsmessen bringen. Das praktische Arbeiten soll den Messbesuchern bereits ein Gefühl für das jeweilige Gewerk geben.  Unter allen Teilnehmer/innen wurden ...
  • Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishand-werkerschaft Emsland Mitte-Süd

    Zur Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd trafen sich die Obermeister/-innen der 20 Mitgliedsinnungen zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma GSF Sonderfahrzeugbau GmbH in Twist – Mitgliedsbetrieb der Metall-Innung Meppen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kreishandwerksmeister Andreas Nünemann gaben die drei Geschäftsführer Herr Büter, Herr Last und Herr Kerperin den anwesenden Handwerksobermeister/-innen eine Einführung in das ...
  • Hans Overkamp als Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen bestätigt

    Hans Overkamp (Meppen) ist alter und neuer Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen. Auf der Innungsversammlung 2021, die unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygieneregelungen in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd stattfand, wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam eine handwerkliche Arbeitgebervertretung von über 50 Mitgliedbetrieben im Altkreis ...
  • Hermann Reekers als Obermeister der Innung der Elektro-Handwerke Lingen bestätigt

    Hermann Reekers (Lünne) ist alter und neuer Obermeister der Innung der Elektro-Handwerke Lingen. Auf der Innungsversammlung 2021 im Campus Handwerk Süd-West Niedersachsen, die unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygieneregelungen stattfand, wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam für eine weitere Laufzeit von drei Jahren eine handwerkliche Arbeitgebervertretung von 38 Mitgliedsbetrieben im Altkreis ...
  • „Deine Stadt braucht dich“ - Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen wirbt um Auszubildende

    „Deine Stadt braucht Dich“, diesen Aufruf erhalten Kinobesucher in den nächsten Wochen im Kino Germania Lichtspiele in Meppen. Die Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen startet mit der Schaltung des Kinospots in das neue Ausbildungsjahr 2021.Lt. Pressemitteilung der Innung werden im Oktober und Dezember im besucherstärksten Saal des Meppener Kinos vor den Hauptfilmen ein Clip aus der Imagekampagne E.ZUBIS.de des Elektro-Handwerks präsentiert. „Nachdem im vergangenen Jahr ...
  • Daniel Wessels neuer Obermeister der Kfz-Innung Meppen

    Auf der Innungsversammlung der Kfz-Innung Meppen, die bereits Anfang des Jahres unter strengen Hygieneauflagen im Saal Kamps stattfand, wurde Daniel Wessels (Twist) zum neuen Obermeister gewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam die handwerkliche Arbeitgebervertretung mit 60 Mitgliedsbetrieben im Altkreis Meppen an.Laut Pressemitteilung der Innung wurde Heinz-Bernhard Brink (Haren) als neuer stellvertretender Obermeister und Michael Deymann (Haren) als Lehrlingswart gewählt. ...
  • Torsten Timmer einstimmig als Obermeister bestätigt

    Torsten Timmer (Lingen) ist auf der diesjährigen Mitgliederversammlung im Gasthof Klaas in Lingen als Obermeister der Kfz-Innung einstimmig wiedergewählt worden. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam weitere drei Jahre eine handwerkliche Arbeitgebervertretung mit 63 Mitgliedsbetrieben im Altkreis Lingen. Willi Vogt (Wietmarschen) wurde als neuer stellvertretender Obermeister und Simon Barth (Thuine) als neuer Lehrlingswart gewählt. Als Beisitzer bestätigt wurden August ...