Aktuelles

  • Feierabend-Piks im Haus des Handwerks Lingen

    Am Donnerstag, 20. Januar 2022, bietet der Arbeitsmedizinische/ Sicherheitstechnische Dienst e. V. zwischen 17 Uhr und 21 Uhr im Haus des Handwerks an der Beckstraße 21 in Lingen einen Sonderimpftermin für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren (in Begleitung eines Erziehungsberechtigten) ...
  • Preisübergabe an die Losgewinner/innen der Informationsstände auf der BIB Emsland 2021

    Auf den diesjährigen Berufsinformationsbörsen (BIB) in Meppen und in Lingen konnten die Schülerinnen und Schüler auf den verschiedenen Informationsständen des Handwerks ihre praktischen Fähigkeiten testen. Durch die Fachwettbewerbe möchte das Handwerk ein Stück Arbeitsalltag in die oft sehr theoretische Darstellung bei Informationsmessen bringen. Das praktische Arbeiten soll den Messbesuchern bereits ein Gefühl für das jeweilige Gewerk geben.  Unter allen Teilnehmer/innen wurden ...
  • Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishand-werkerschaft Emsland Mitte-Süd

    Zur Herbst-Delegiertenversammlung der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd trafen sich die Obermeister/-innen der 20 Mitgliedsinnungen zu einer Betriebsbesichtigung bei der Firma GSF Sonderfahrzeugbau GmbH in Twist – Mitgliedsbetrieb der Metall-Innung Meppen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Kreishandwerksmeister Andreas Nünemann gaben die drei Geschäftsführer Herr Büter, Herr Last und Herr Kerperin den anwesenden Handwerksobermeister/-innen eine Einführung in das ...
  • Hans Overkamp als Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen bestätigt

    Hans Overkamp (Meppen) ist alter und neuer Obermeister der Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen. Auf der Innungsversammlung 2021, die unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygieneregelungen in den Räumlichkeiten der Kreishandwerkerschaft Emsland Mitte-Süd stattfand, wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam eine handwerkliche Arbeitgebervertretung von über 50 Mitgliedbetrieben im Altkreis ...
  • Hermann Reekers als Obermeister der Innung der Elektro-Handwerke Lingen bestätigt

    Hermann Reekers (Lünne) ist alter und neuer Obermeister der Innung der Elektro-Handwerke Lingen. Auf der Innungsversammlung 2021 im Campus Handwerk Süd-West Niedersachsen, die unter Einhaltung der Corona Abstands- und Hygieneregelungen stattfand, wurde er im Rahmen der turnusmäßigen Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam für eine weitere Laufzeit von drei Jahren eine handwerkliche Arbeitgebervertretung von 38 Mitgliedsbetrieben im Altkreis ...
  • „Deine Stadt braucht dich“ - Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen wirbt um Auszubildende

    „Deine Stadt braucht Dich“, diesen Aufruf erhalten Kinobesucher in den nächsten Wochen im Kino Germania Lichtspiele in Meppen. Die Innung für Elektro- und Informationstechnik Meppen startet mit der Schaltung des Kinospots in das neue Ausbildungsjahr 2021.Lt. Pressemitteilung der Innung werden im Oktober und Dezember im besucherstärksten Saal des Meppener Kinos vor den Hauptfilmen ein Clip aus der Imagekampagne E.ZUBIS.de des Elektro-Handwerks präsentiert. „Nachdem im vergangenen Jahr ...
  • Daniel Wessels neuer Obermeister der Kfz-Innung Meppen

    Auf der Innungsversammlung der Kfz-Innung Meppen, die bereits Anfang des Jahres unter strengen Hygieneauflagen im Saal Kamps stattfand, wurde Daniel Wessels (Twist) zum neuen Obermeister gewählt. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam die handwerkliche Arbeitgebervertretung mit 60 Mitgliedsbetrieben im Altkreis Meppen an.Laut Pressemitteilung der Innung wurde Heinz-Bernhard Brink (Haren) als neuer stellvertretender Obermeister und Michael Deymann (Haren) als Lehrlingswart gewählt. ...
  • Torsten Timmer einstimmig als Obermeister bestätigt

    Torsten Timmer (Lingen) ist auf der diesjährigen Mitgliederversammlung im Gasthof Klaas in Lingen als Obermeister der Kfz-Innung einstimmig wiedergewählt worden. Er führt somit gemeinsam mit seinem Vorstandsteam weitere drei Jahre eine handwerkliche Arbeitgebervertretung mit 63 Mitgliedsbetrieben im Altkreis Lingen. Willi Vogt (Wietmarschen) wurde als neuer stellvertretender Obermeister und Simon Barth (Thuine) als neuer Lehrlingswart gewählt. Als Beisitzer bestätigt wurden August ...